PJ im Klinikzentrum Westerstede




Klinikzentrum Westerstede

• Ausbildung von Studenten und Famulanten

Allgemeine Informationen zum Klinikzentrum

Pflichtfächer

Wahlfächer

Allgemeine Informationen

Kontakt

Impressum


Auf dieser Website werden keine Daten erhoben
»
Datenschutzbestimmungen

Praktisches Jahr

Ausbildung von PJ-Studenten und Famulanten im Klinikzentrum

Sie sind bei uns herzlich willkommen und wir freuen uns, Sie auf Ihrem Weg zum Examen helfen zu können Das Klinikzentrum bietet seit über 30 Jahren Studierenden der Medizin an, den letzten Teil ihrer Ausbildung, das Praktische Jahr, hier zu absolvieren.

Die koordinierte Ausbildung von PJ-Studenten und Famulanten erfolgt fächerübergreifend und in Kooperation zwischen dem Bundeswehrkrankenhaus und der Ammerland-Klinik.

Ziel des Klinikzentrums ist es, optimale Lernbedingungen für die medizinische Ausbildung zu schaffen. Dabei berücksichtigen wir die individuellen Bedürfnisse unserer Studenten. Kerninhalt der Ausbildung in Westerstede sind eine persönliche Betreuung durch festgelegte und ausgebildete Mentoren sowie eine individuelle, an Ihren Bedürfnissen orientierte (maßgeschneiderte) Ausbildung unter Berücksichtigung der Wünsche, Stärken und Potenziale des PJlers.

Wir bieten neben einem breitgefächerten Angebot die Möglichkeit, Theorie und Praxis miteinander zu verbinden, um gezielt Fähigkeiten und Fertigkeiten zu fördern und zu erweitern.

Die Grundlagen unserer Ausbildung sind in einem neu erarbeiteten Curriculum unter Anwendung der aktuellen lerntheoretischen Konzepte und unter Berücksichtigung des besonderen Profils des Klinikzentrums aufgeführt. Die Erstellung erfolgte in Zusammenarbeit mit der Medizinischen Hochschule Hannover.

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir kümmern uns sofort.